Jones.KDie Forschung auf Phosphorsäurebasis, die wir bei der Universität Mohammed VI Polytechnique (UM6P) durchgeführt haben, zeigt, dass wir auf dem richtigen Weg sind. Unser Batterieforschungsteam, das sich aus jungen, brillanten marokkanischen Wissenschaftlern zusammensetzt..

Tanger med ContainerterminalMarokko könnte eine offensichtliche Wahl für Unternehmen sein, die - aufgrund der negativen Auswirkungen des neuen Coronavirus - auf europäische Unternehmen ihre Lieferketten verkürzen und ihre Abhängigkeit von China verringern möchten, gibt der Sender "Deutsche Welle" an....

Wi9aytnaDie Covid-19-App „Wiqaytna“ wurde am Montag bei Google Play und im App Store gestartet. Die App informiert Sie darüber, ob Sie in den letzten 21 Tagen in der Nähe einer mit Corona infizierten Person waren. In so einem Fall führen die Teams des Gesundheitsministeriums ...

bank al maghrib LogoDie Bank Al-Maghrib verwendet das offizielle Reservevermögen als einzigen Referenzindikator für Devisenreserven. Ziel der Zentralbank ist es, eine bessere Überwachung der Devisenreserven sicherzustellen, wie dies bei internationalen Best Practices in diesem Bereich der Fall ist. In den verschiedenen BAM-Veröffentlichungen wird ab sofort ...

Oxford Businessgroup MarokkoMarokkos Wirtschaft ist bereit ihren Weg des Wirtschaftswachstums fortzusetzen. Obwohl Schätzungen des IWF zufolge, die jährlichen Wachstumsrate im Jahr 2024 4,5% erreichen werden, muss weiterhin sichergestellt werden, dass sich das BIP-Wachstum in allen Bevölkerungsgruppen in einer Verbesserung der Bedingungen niederschlägt.

DirhamDie zweite Phase der begonnenen Reform des Wechselkurses, zielt darauf ab, die von der Bank Al-Maghrib (BAM) eingerichteten Mechanismen und Vorschriften zu perfektionieren, um das ordnungsgemäße Funktionieren dieses Prozesses zu ermöglichen.

eu maZwei Kooperationsabkommen im akademischen Bereich und die Ausbildung von Diplomaten in Brügge unterzeichnet. Ziel ist es, Maßnahmen für die Ausbildung von Diplomaten. ...

Solarenergie537.000 deutsche Solarspiegel stehen in der marokkanischen Sonne – das ist nur der Anfang eines riesigen Wüstenstromprojekts. Das Geschäftsmodell könnte Schule machen. ..

Technologien der Information Vor einigen Jahren hat Marokko angefangen, seine Politik über die Entwicklung der Industrie zu überdenken, um neue wettbewerbsfähige Positionen in manchen neuen zukunftsträchtigen Sektoren im Bereich der Informationstechniken (IT), wie zum Beispiel der Telekommunikation und der Informatik, einzunehmen. .. 

Erste Bramme MorokkosFür Maghreb Steel, Marokko, hat SMS Siemag im Oktober 2011 ein X-Melt-Elektrostahlwerk und eine X-Cast-Brammenstranggießanlage erfolgreich in Betrieb genommen. Othman Benmlih, General Manager von Maghreb Steel: „Es ist die erste Bramme überhaupt, die in Marokko gegossen wurde. Und wir haben es auf Anhieb geschafft, perfekte Brammen herzustellen. Besser konnte es nicht sein, SMS Siemag hat hervorragende Arbeit geleistet.“ 

Der Lebensmittelsektor (Bild: Mandelanbauflaechen)Der Lebensmittelsektor ist einer der am meisten entwickelten Sektoren in Marokko. Marokko nimmt nämlich den ersten Weltrang beim Export von Kapern, frischen grünen Bohnen und Sardinenkonserven ein. Er ist auch auf dem zweiten Weltrang bei der Ausfuhr von Oliven und Anchoviskonserven. In der gesamten marokkanischen Industrie zählt der Lebensmittelsektor 1745 Unternehmen (d.h. 24% der Gesamtindustrie in Marokko), die 57 Milliarden DH produzieren ... 

Entwicklung der mar. Wirtschaft Nach der Unabhängigkeit im Jahre 1956 hat sich Marokko definitiv für eine liberale, breit gefächerte und nach außen gerichtete Wirtschaft entschieden. Seitdem hat das Land mehrere Reformen durchgeführt, die darauf zielen, zu einem ständigen Wachstum und zu einer nachhaltigen wirtschaftlichen Entwicklung im Rahmen der Modernisierung der politischen, wirtschaftlichen und sozialen Landschaft zu gelangen. 

Bis vor kurzem gehörte Marokko zu den 10 Ländern, die am wenigsten von der Krise betroffen waren. Grund dafür ist, wie eine Studie der Agentur Fitch Ratings belegt, die relative Isolierung des marokkanischen Bankensektors. Laut Bfai sind deren Finanzmittel nur zu 4 % im Ausland angelegt. Außerdem erlaubt es die Landwirtschaft, die eigene Bevölkerung zu ernähren.

Marokkos Regierung möchte 30.000 Kleinunternehmen bis Ende 2008 gründen helfen, die ein Investitionsvolumen von bis zu 250.000 Dh haben. Die staatliche Berufsvermittlungsagentur ANAPEC (Nationale Agentur für die Unterstützung von Unternehmen und Kompetenzen) mit ihren diversen Büros im ganzen Land ist mit dieser Aufgabe betraut.

Sonnenenergie aus der SaharaProjekt „Desertec“, Solarstrom aus der Wüste. Anstelle von Gas oder Öl soll Solarstrom aus Afrika, insbesondere Marokko, Algerien und Ägypten erzeugt und importiert werden.

Investitionspojekte MIDEO 2009Im Rahmen einer partizipativen Diagnose der Wettbewerbsfähigkeit des Ökotourismussektors in den Provinzen Al Hoceima, Nador und Berkane wurden verschiedene Investitionsmöglichkeiten ermittelt, die wir hiermit gerne an die Diasporamarokkaner in Deutschland weitergeben möchten. 

Investitionsmöglichkeiten Provinz Al Hoceima Die vorliegende Studie wurde von der Handelskammer Al Hoceima in Auftrag gegeben. Hier werden Art der Projekte, benötigte Flächen, mögliche Absatzmärkte, Risiken, etc. aufgezeigt. 

Marokko ist ein Schwerpunkt der deutschen internationalen Zusammenarbeit in der Mittelmeerregion. Seit 1975 ist die GIZ im Auftrag des Bundesministeriums für wirtschaftliche Zusammenarbeit und Entwicklung (BMZ) in Marokko tätig. Zunehmend arbeitet die GIZ dort auch für weitere Auftraggeber, wie die Europäische Union oder andere Bundesministerien. Seit 1999 ist sie mit einem eigenen Büro in Rabat vertreten.

Erwachen im Morgenland (Bild: MoroccoMall)Marokko ist zurzeit ein Ort für gute Geschäfte. Seit sechs Jahren hat die marokkanische Wirtschaft ein stetiges Wachstum zu verzeichnen, 2006 lag es mit 8,5 Prozent an der Spitze der Maghreb-Staaten. In Tanger herrscht Goldgräberstimmung … 

Falggen-D-MADie deutsch-marokkanischen Wirtschaftsbeziehungen gehen auf den Anfang des 16. Jahrhunderts, genauer gesagt auf das Jahr 1506, zurück, als die Verwalter der Welser und der Fugger Vertretungen in Safi (Küstenstadt Marokkos) gegründet haben, um Safran und Weizen zu laden, die für die deutschen Handelshäuser in anderen Ländern der Region bestimmt waren. 

   

Kontakt & Impressum Datenschutzerklärung für diese Seite und für forum.marokko.com.
Copyright © marokko.comAlle Rechte vorbehalten. Kopien sind nur mit schriftlicher Genehmigung von marokko.com erlaubt.

Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.